Aktualisiere neuen Hangar

Freitag 24 Mai 2019

Im Januar 2019 haben wir mit dem Bau unseres neuen Demo-Hangars begonnen. Ein Hangar, der mit verschiedenen Schaumlöschsystemen für Demonstrationen und Tests ausgestattet ist. Das Gebäude wird auch als Zwischenlager für unsere neuen Hi-Ex 600-Generatoren dienen.

Nachfolgend finden Sie ein kurzes Update zum Fortschritt dieses innovativen Projekts.

März 2019

Das beeindruckende Holzskelett wurde platziert. Das 556 m² große Gebäude ist nachhaltig und sehr feuerhemmend gebaut.

April 2019

Die Bodenverstärkung und die Bodenheizung wurden installiert, wonach der Betonboden gegossen und dicht geliefert wurde. Während des Trocknungsprozesses des Bodens wurde die Außenwandverkleidung inklusive Satz vorbereitet. Die Verkleidung wurde im gleichen Farbschema wie das bestehende Gebäude angewendet.

Nachdem die Ober- und Dachfenster der Hi-Ex-Generatoren angebracht wurden, wird das Dach isoliert und verklebt.

Vorausschauend

Mitte Mai werden wir mit dem Bau der unterirdischen Feuerlöschleitungen zwischen dem Neubau und dem heutigen Gebäude beginnen. Der Hangar ist dann mittels einer Trennwand in einen Demo / Testraum und ein Lager unterteilt.

Beide Räume sind mit den neuesten Technologien im Bereich der Schaumlöschanlagen ausgestattet.

Die Anordnung wird durch die Platzierung der Hangartüren von 8 Meter Breite und 5,2 Meter Höhe abgeschlossen. Schließlich wird die Chessna 421 B in den Hangar gestellt, die seitdem von Brasilien in die Niederlande transportiert wurde. Weitere Details dazu im nächsten Update.