Brandschutzsystem für Hangar Flughafen Malta

Montag 24 Oktober 2016

InnoVfoam ist der Lieferant des kompletten Brandschutzsystems mit Schaumlösch- und Feuermeldesystemen für einen neuen Hangarkomplex am Flughafen von Malta. Vor kurzem wurde die Funktionsfähigkeit des gesamten Systems am Standort von InnoVfoam getestet. Mit der Durchführung eines Factory Acceptance Test (FAT) vor der Verschiffung der Systeme nach Malta wurde eine Anforderung des Auftraggebers ABBS erfüllt.

Feuer-/Rauchmeldung mittels Wärmebildkameras

InnoVfoam liefert sieben fernbedienbare Löschmonitore mit Inbal-Ventilen und 14 Wärmebildkameras für den Brandschutz in den beiden Hangars (ein Hangar für einen Airbus A380 und ein Hangar für einen Airbus A320).

Die Wärmebildkameras sind in der Lage, einen Brand in den Hangars frühzeitig zu erkennen, sodass adäquate Löschmaßnahmen durchgeführt werden können. Da ein Brandherd (Hotspot) mit zwei Löschmonitoren gleichzeitig und ganz gezielt gelöscht werden kann, ist es möglich, das Basissystem auf eine niedrigere Löschkapazität abzustimmen. Dadurch ist die Menge des Schaumlöschmittels, die gezielt auf den Brandherd gesprüht wird, garantiert ausreichend. So wird kein Löschmittel verschwendet und kann ein Brand zugleich wirkungsvoll bekämpft werden.

Live-Test

Bei dem FAT wurde versucht, die tatsächliche Situation vor Ort so gut wie möglich nachzubilden, um auf diese Weise ein realistisches Löschszenario zu erhalten. Die Zertifizierungsstelle VdS, der Verfasser des Leistungsverzeichnisses Falck und der Auftraggeber ABBS waren als Beobachter bei dem erfolgreich durchgeführten Test anwesend. Dabei wurden wichtige Parameter wie etwa die Detektionszeit, das automatische Ausrichten des Löschmonitors auf den Brandherd und der Löschbereich mit Wasser mittels einer echten Flammenentwicklung unter Beweis gestellt.

Nachstehend einige Fotos der durchgeführten Tests. Wenn Sie nähere Informationen zu dem beschriebenen System wünschen, können Sie sich gerne über sales@innovfoam.com oder telefonisch über +31 88 9112 112 mit uns in Verbindung setzen.