FAT Container-Löschsystem für Vopak

Donnerstag 25 Februar 2016

In den vergangenen Monaten haben die Techniker von InnoVfoam eine komplette Löschanlage in zwei 10-Fuß-Container eingebaut. Ende Februar wurde auf dem Gelände von InnoVfoam im Beisein des Kunden der Factory Acceptance Test (FAT) erfolgreich durchgeführt.

Die Container-Löschsysteme werden komplett mit Löschmonitoren, Schaumtanks und Inline Proportioners geliefert. Sie gewährleisten die Sicherheit beim Umschlag brennbarer Flüssigkeiten und werden auf den verschiedenen Anlagestegen installiert.

Das gleiche System wurde 2015 bereits zur vollen Zufriedenheit an den Kunden Vopak Terminal Antwerpen geliefert, und der neue Auftrag ist auf der Grundlage dieser Zufriedenheit mit der Lieferung im letzten Jahr zustande gekommen.

Bei dem FAT wurde die Funktionsfähigkeit des gesamten Systems getestet. Die Anlage arbeitet mit einem Flow von insgesamt 6.000 Litern und erzielt eine Wurflänge von ca. 60 Metern. Sie kann mit Hilfe einer radiographischen Fernbedienung jederzeit sicher und effizient bedient und in einem Notfall direkt aktiviert werden. 

Als Anlage einige beim FAT gemachte Fotos. Voraussichtlich wird das System vor dem Sommer vor Ort in Betrieb genommen.