Hangarschutz für den Eurofighter in Deutschland

Freitag 31 Januar 2014

Vor kurzem hat InnoVfoam für den Schutz eines Flugzeughangars in Deutschland das Schaumlöschsystem geliefert. Dieses Mal handelt es sich um den Hangar, in welchem der ‚Eurofighters‘, das Gegenstück zum JSF, untergebracht ist.

Mit Stolz haben wir festgestellt, dass InnoVfoam in den letzten zwei Jahren bereits 10 Hangars geschützt hat. Das ist eine tolle Leistung und mit den erworbenen Erfahrungen hoffen wir auf eine künftige weitere Steigerung.

Das Foto unten zeigt die gelieferte Anlage. Das ganze Projekt ist eine Kombination aus acht ferngesteuerten Löschmonitoren und einem Steuerungssystem. Das spezielle bei diesem Projekt ist der Gebrauch von Wärmemeldekameras, die auf den Löschmonitoren platziert wurden. Auf diese Weise ist der Brandherd auch bei dichter Rauchentwicklung immer sichtbar. Auf das Steuerungssystem wurden drei Bildschirme montiert, welche die Kamerabilder zeigen.

Unten finden Sie auch einige Fotos von die Inbetriebnahme.