Lieferung Schaumzumischsystemen für chemischen Großkonzern!

Montag 23 September 2013

InnoVfoam hat vor kurzem die Komponenten für spezielle Schaumzumischsysteme an EMPL Fahrzeugbau in Osterreich geliefert. Einem langen Prozess mit dem chemischen Großkonzern aus Ludwigshafen ging der Wahl für das InnoVfoam System voran. Schließlich wurde beschlossen, 6 Schaumlöschfahrzeuge bei EMPL mit dem InnoVfoam Zumischsystems zu bestellen.

Das System besteht aus einer Schaumkonzentratpumpe, einem Druckregelierungsventil, einem Gleichdruckregler und den Schaumzumischern für alle Schlauchverbindungen der Fahrzeuge, inklusive dem Anschluss des Löschmonitors auf dem Dach. Mit diesem System kann der Benutzer zwischen Schaum- und Wasserlöschung bei jedem Anschluss wählen  (1%/3%/6% Möglichkeit pro Anschluss).

Die ersten Fahrzeuge sind schon geliefert und erfolgreich in Betrieb genommen. InnoVfoam Techniker waren bei der Übergabe an die Betriebsfeuerwehr anwesend, um die EMPL Techniker zu unterstützen. Die Fahrzeuge werden in ganz Europa eingesetzt.