Superkompakte Feuerlöschsysteme

Freitag 09 Oktober 2015

InnoVfoam hat sich in den vergangenen Jahren verstärkt auf den Entwurf, die Entwicklung und den Bau von Feuerlöschsystemen spezialisiert, die als kompaktes Komplettsystemgeliefert werden. Auch jetzt ging es wieder um einen vollständig zusammengebauten, wasserdichten Verteilerschrank, der als Löscheinrichtung in einer Lagerstätte in der Reststoffen-Energie-Centrale in Harlingen zum Einsatz kommt.

In den isolierten, beheizten Schrank wurden 2 Inbal-Regelventile und 3 handbediente Schmetterlingsventile eingebaut. Um die Bedienung zu ermöglichen, wurde auch der Steuerschrank komplett integriert; dieser ist über eine separate Tür erreichbar bzw. bedienbar. Die Löscheinrichtung dient dazu, zwei Wasserlöschsystemen mithilfe von sogenannten "Flexi-nozzles" (beweglichen Düsen) Löschmittel zuzuführen. Bei Verwendung dieser speziellen Düsen wird ein optimaler Löschbereich sichergestellt. Mit einer (schnurlosen) Fernbedienung kann das System auf einfache Weise aus sicherer Entfernung bedient werden.

Auf den nebenstehenden Fotos sehen Sie das Feuerlöschsystem*, kurz bevor es an den Kunden verschickt wird.