Düsen

Die von der Firma Matre entwickelten Düsen bilden einen Wasserschirm, der bei einem Brand die Objekte in der Umgebung optimal vor Hitzeausstrahlung schützt. De Matre Pop-Up- und Flexi-Düsen werden insbesondere bei Hubschrauberplattformen eingesetzt, und zwar sowohl an Land, beispielsweise bei Krankenhäusern, Parkplätzen oder Bürogebäuden, als auch auf See, wie etwa auf Bohrplattformen, Schiffen und Yachten. Aber die Flexi-Düsen können auch für andere Anwendungen genutzt werden, etwa zum Schutz der Be- und Entladeanlagen in Ölumschlaghäfen. So genannte rotierende Düsen werden in Hangars zur Bekämpfung eines eventuellen Flugzeugbrands eingesetzt.

Die Datenblätter stehen unten zum Download bereit.